Turnen

Unser Team und unsere Turnleiterin Mieke Achtermann stehen Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen Sie per E-Mail unter folgender Adresse:

Gruppen und Zeiten

Turnhalle Lengericher Straße (gegenüber Stadion):

Montag 16:00 – 17:00 Uhr
Eltern-Kind Gruppe ab 1,5 Jahre
(ÜL: Susanne Quadt)

Montag 17:00 – 18:00 Uhr
Kinderturnen von 4 – 6 Jahren
(ÜL: Susanne Quadt)

Dienstag 16:00 – 17:00 Uhr
Eltern-Kind Gruppe ab 1,5 Jahren
(ÜL: Nachwuchs der Turnabteilung)

____________________

Turnhalle Thüringer Straße (Castellschule):

Mittwoch 15:30 – 17:00 Uhr
Sport-Spiel-Spaß Gruppe von 3 – 6 Jahren
(ÜL: Monika Bölle-Brüggen)


(Stand: 01/2023)

Turnhalle Kiesbergstraße (Friedenschule):

Montag 17:30 – 19:00 Uhr
ab 10 Jahre und älter

____________________

Turnhalle Stephanstraße (Overbergschule):

Donnerstag

16:00 – 17:00 Uhr | Anfänger ab 6 Jahre
17:00 – 18:00 Uhr | Fortgeschrittene
17:45 – 19:15 Uhr | ab 10 Jahre und älter

ÜL Leistungsturnen: Kerstin Saathoff und Team


(Stand: 01/2023)

Turnhalle Lengericher Straße (gegenüber Stadion):

Montag 19:30 – 20:30 Uhr
(ÜL: Anita Tummel)

Dienstag 19:00 – 20:00 Uhr
(ÜL: Anna Lang)


(Stand: 01/2023)

Weitere Infos über unsere Gruppen

Eltern-Kind Gruppe

Die Eltern-Kind Gruppe, eine Gruppe für die etwas älteren Kinder, die ohne Eltern zum Turnen kommen und die Gruppe der Kinder ab dem ersten Schuljahr turnen in der Turnhalle an der Lengericher Straße gegenüber des Stadions.

In unserer Turnabteilung werden in verschiedenen Gruppen die jüngsten Kinder bereits in der Eltern-Kind Gruppe betreut und trainiert. Vor allem bei den Kleinsten steht Spaß und Spiel im Vordergrund. In den weiterführenden Gruppen werden die Kinder und Jugendlichen an das leistungsorientierte Turnen herangeführt. Bei den Älteren besteht außerdem die Möglichkeit, anstelle vom klassischen Turnen auch an einer Fitness-Gruppe teilzunehmen.

Sport-Spiel-Spaß Gruppe

In der Sport-Spiel-Spaß Gruppe  steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Sowohl in der Halle als auch draußen spielen die 3-6 Jahre alten Jungen und Mädchen was das Zeug hält.

Leistungsturnen

Hier steht der Leistungsgedanke beim Turnen im Vordergrund. Die Jüngeren werden in der ersten Gruppe an die Grundelemente des klassischen Turnens herangeführt.

Welche individuelle Weiterentwicklung der einzelnen Turnerinnen möglich ist, können die jüngeren bei den erfahreneren Turnerinnen dann im gemeinsamen Training sehen.